Pionierzug Sonneberg-Köppelsdorf

  • PiZ-15
  • GR-15

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Gebäude:
Adresse: 6400 Sonneberg, Wilhelm-Pieck-Straße 203, PFN:
Objekt: 1 Villa, Baracke Massivbau, Kfz-Park
Einheiten:
PiZ-15
SBK-13

SBK-13 Köppelsorf, Stab (GR-15) @schlutup.jpg
Quelle: Schlutup

Adresse: 96515 Sonneberg, Köppelsdorfer Str. 203
Objekt: 1 Villa, Baracke Massivbau
Nutzung:
Interdisziplinäre Frühförderstelle

Köppelsdorf, PiZ (GR-15) Villa Stab Pik-15 @panoramio.jpg
Aufnahme: 2011


Das Recht am Bild gehört: @Schlutup ; @panoramio
* mit Fragezeichen/Stern gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen

Letzte Bearbeitung: , von diemacher

Kommentare (9)
  • Hammerschmidt -

    Pelle51: du hast recht!

  • Hammerschmidt -

    Zu diesem Zeitpunkt war die Pik-15 im Stab des II.GK Köppelsdorf (von 1971 bis zum 27.02.1980).Von 1979 bis 1981 war ich der KC der Pik-15! Es gab aber auch die Pionierzüge der GBs-später ab 1985 Kompanie zur Sicherstellung der GSi mit Pionierzug!

    • Pelle 51 -

      Hallo Egon Hammerschmidt ! Meines Wissens ist die 15. Pik. gleich nach ihrer Bildung aus Teilen der 13. StBk. und der 13. Pik. im März 1971 vom Objekt Wihelm-Pieck-Str. 203 in ein anderes Objekt verlegt worden, durchaus möglich in die von dir genannte Einheit. Die neu aufgestellte 10. Pik aus den restlichen Teilen der alten Kompanien ging von Köppelsdorf aus ebenfalls Anfang März in die Zschachenmühle als Pionierkompanie des GR.10 Plauen.
      PS: Hast du dir einmal die Bilder bei "Minenpläne" angeschaut? Gruß Pelle 51

  • GR 15 -

    Hallo ! Ich war vom 03.05.78-26.10.79 im GR 15 Stab 2.GB/Pio.Zug,in Köppelsdorf

  • Hammerschmidt -

    Konkret lag der Pionierzug des GR-15 vom 30.11.1959 bis 30.11.1971 im Stab GR-15 (Walderholung) Erster Zugführer Ltn.Schnell .Die OOffz.PiD waren Major Otte und danach Major Fichtmüller.

  • Hammerschmidt -

    Nach meinen Erkenntnissen gab es keinen Pionierzug in Köppelsdorf-sondern Kompanien (13.Straßenbaukompanie und 13.Pionierkompanie).
    Der Pionierzug lag ab 1961 im Regimentsstab "Walderholung".

    • Pelle 51 -

      Genau das habe ich schon vor längerer Zeit so ausgeführt. 13.StrBk. KC Hptm. Harzer und 13.Pik. KC Hptm. Morgenstern, beide im Objekt W.-Pieck-Str. 203 ( Villa & einstöckige Baracke links davon )

    • Hammerschmidt -

      @pelle 51: genau so ist es!